Bakerstreet in der Johannisstraße an der Adler-Apotheke

Im Rahmen der Veranstaltung „Sounds of Schildesche“ am 31.08.2017 trat der Projektchor abends unter der Leitung von Klaus Scharffenorth vor der Adler-Apotheke in der Johannisstraße auf. Das Besondere: Die Notationen und die Arrangements stellt Klaus Scharffenorth den Sängerinnen und Sängern online zur Verfügung. Die Proben erfolgen zum Großteil zu Hause, z. B. in der Badewanne oder beim Kochen. Zu festgelegten Terminen treffen sich die Mitglieder des Chores, um sozusagen „analog“ als Gesamtchor zu proben. Erstaunlich, was in einer relativ kurzen Zeit als positives Ergebnis dabei herausgekommen ist.

Der Schreiber dieser Zeilen konnte sich – während er das Event filmte – über die guten Vibrationen des Geschehens nur freuen und Spaß dabei haben. Klaus Scharffenorth war immer unterwegs und sorgte mit seiner dynamischen Art für einen reibungslosen Ablauf des Geschehens.

Weitere Informationen: www.soundofschildesche.de und

https://www.facebook.com/klaus.scharffenorth?hc_ref=ARQQ8fFpF2RZhVAqG2fY8LcGjwPu17KwQcdU8qMNFkBDbx_DHnbS_59bRRxyRtl170w&fref=nf

Im Folgenden  einige Impressionen von der Aufbauarbeit vor dem Auftritt.