Auf den dritten Blick – 3 Künstlerinnen in der Brackweder Kulisse

Am vergangenen Donnerstag, den 17. Oktober 2013 eröffnete der stellvertretende Bezirksbürgermeister Franz-Peter Diekmann die Ausstellung »Auf den dritten Blick«. Drei Künstlerinnen, im Künstlerinnenforum Bielefeld OWL organisiert, stellen ihre Werke, ihre Malerei aus: Vera Opolka, Antonia Schaffrien und Renate Georgi-Wask zeigen eine beeindruckende Fülle verschiedener Motive in unterschiedlichen Maltechniken. Leonore Franckenstein, Schauspielerin, las verschiedene begleitende Texte. Dorian Döding begleitete die Vernissage musikalisch auf der Klassischen Gitarre.

Veranstaltungsort: Brackweder Kulisse, Germanenstraße 22, 33647 Bielefeld-Brackwede; Dauer: Donnerstag, 17.10. bis Donnerstag 14.11.2013; Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 16.00 bis 19.00 Uhr, Sonntage und Feiertage von 11.00 bis 18.00 Uhr; Finissage: Sonntag, 10. November 2013 um 11.30 Uhr mit Programm.

Weitere Informationen: http://kuenstlerinnenforum-bi-owl.de

dritter_blick_006dritter_blick_007dritter_blick_008 dritter_blick_009 dritter_blick_010 dritter_blick_011 dritter_blick_012 dritter_blick_013 dritter_blick_014 dritter_blick_020dritter_blick_017dritter_blick_018dritter_blick_015 dritter_blick_021 dritter_blick_022 dritter_blick_025

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.